Krasnodarer Jugendtheater

  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0

Krasnodarer Jugendtheater wurde erstellt von Viktoriia Chernysheva

Krasnodarer Jugendtheater ist einer der Lieblingsplätze der Theaterliebhaber Krasnodars. 1991 gegründet, hat es schon viele ausgezeichnete Aufführungen veranstaltet und damit die Herzen der Einwohner erobert.

Vom ersten Schritt erarbeitet sich das Jugendtheater den Ruf eines Repräsentanten der großen Literatur. Die Grundlage des Repertoires bilden die Werke von russischen und ausländischen Klassikern. Mit Blick darauf sprechen die Themen immer von der Wahl, die jede Persönlichkeit treffen muss. Der knifflige Stil der Theaterstücke erfordert immer den schöpferischen Ansatz sowohl von den Schauspielern als auch von den Zuschauern.

Die Leute, die dabei herrschende mysteriöse Schönheit einbringen, sind die hochqualifizierten Bühnenangehörigen. Die Theatergruppe besteht aus den Absolventen von den Theatherhochschulen aus ganz Russland: Aus Jaroslawl, Ekaterinburg, Saratov, Kazan, Moskau und Krasnodar. Ihre Talente erstaunen durch ihre Fertigkeit, psychologische Feinheit und Echtheit beim Vorspielen zu schaffen.
Das Ziel der Theatergruppe ist stets dasselbe – der Anreiz zur intellektuellen und geistigen Bemühung. Trotzdem ist die Weise, auf welche sie dieses Ziel erreichen, nicht vorherbestimmbar und manchmal sogar extravagant.

Darüber hinaus unterscheidet sich das Jugendtheater von den anderen durch seine Einrichtung. Margarita Solodskaja, Dozentin an der Staatlichen Kuban-Universität für Kultur und Kunst, erzählt: "Nach dem Plan der Leiter des Theaters wurde ein ungewöhnlicher Theaterplatz geschaffen: hier wurden spezielle Klappstühle mitgebracht, die es ermöglichen, für jede Aufführung ein neues originelles Auditorium zu bauen. Der Regisseur kann den gesamten Raum der Halle frei nutzen. Die Zuschauer haben alles Nötige, um alles zu sehen und ohne Verstärker zu hören, was das Gefühl der Beteiligung an dem, was in einem Steinwurf von ihnen selbst geschieht, schafft.”

An den Aufführungen des Jugendtheaters zeigen zahlreiche Kritiker und Zuschauer regionaler und internationaler Festivals das große Interesse. Laut den Bewertungen beeindruckt das Theater die Zuschauer als “etwas gar nicht Kleinstädtisches”. Das Repertoire zeichnet sich durch seine freie Meinungsäußerung und wahre schlagende Theaterstücke aus. Der einzige Nachteil (der aber auch als ein Vorteil bewertet werden kann) ist, dass man die Eintrittskarten nicht so leicht erwerben kann.

Viktoriia Chernysheva
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von Viktoriia Chernysheva.
2 Monate 2 Wochen her #64
Anhänge:
  • Anonymus
  • Besucher
  • Besucher

Anonymus antwortete auf Krasnodarer Jugendtheater

Hallo Viktoria, freut mich, dass du über das Jugendtheater geschrieben hast. Am 20. September habe ich einen kleinen Eindruck mitgenommen, als ich zusammen mit einer Delegation aus Karlsruhe das Jugendtheater kennenlernen durfte. Wir haben einen Ausschnitt aus dem Drama Gewitter von Ostrowski gesehen. Sprachlich konnte ich zwar nichts verstehen, übersetzt wurde nicht, aber Gestik, Mimik, Körpersprache und -ausdruck der beiden Schauspielerinnen und der beiden Schauspieler waren so stark, so eindringlich, dass ich gerne das gesamte Stück gesehen hätte - auch ohne Übersetzung. Bei meinem nächsten Besuch bin ich dabei! Den Spielplan für die Saison 2019/2020 veröffentlichen wir auf unserer Homepage, ebenso die Spielpläne der anderen Sprech- und Musiktheaterhäuser von Krasnodar. Bis bald.
2 Monate 1 Woche her #65
  • Klaus Glück
  • Besucher
  • Besucher

Klaus Glück antwortete auf Krasnodarer Jugendtheater

Bin neugierig geworden auf das Krasnodarer Jugendtheater. Bei meinen vielen Reisen nach Krasnodar konnte ich das musikalische Spektrum des Theaters und der Konzerte kennen lernen. Ich bin von den Aufführungen restlos begeistert. Besonders hat mich immer wieder beeindruckt, dass viele junge Menschen mit hohem Interesse die Vorstellungen besucht haben.
Bei meinee nächsten Reise nach Krasnodar - voraussichtlich im September 2020 - will ich mir einen Eindruck verschaffen.
Danke für den Artikel.
2 Monate 6 Tage her #71
Ladezeit der Seite: 1.656 Sekunden

Anmeldeformular